THE CUT – die schärfste Intimfrisur bei einer Frau

Landestreifen und blank waren lange lange Zeit meine beliebtesten Intimfrisuren bei Frauen. Aber seitdem ich THE CUT kenne, finde ich es einfach nur noch geil. Es hat zwar einiges an Zeit gedauert bis ich meine Freundin so weit hatte, aber seit einigen Wochen sind ihre Schamhaare wieder perfekt nachgewachsen und die Zuckerstelle nach wie vor weich und glatt.

1unrasiert

Auf den ersten Blick ist Frau unrasiert, aber entdeckt man erstmal das Geheimnis ist man verloren.

2glattwieeinbabypopo

Öffnet Frau ihre Schenkel, sieht man die geilen rasierten Schamlippen. Sorry, aber da wird’s echt hart.

3vonunten

Der Blick von hinten ist unverändert geil. Blank ziehen, obwohl Mann beim ersten Anblick noch dachte, es wäre eine Höhlenfrau vor einem.

4haarglatt

THE CUT – ich finde den einfach geil.

Advertisements

15 Gedanken zu “THE CUT – die schärfste Intimfrisur bei einer Frau

    • Du weißt jetzt schon, was du am 10.04. posten wirst? Finde ich erstaunlich, wie planst du das? Nach welchen Kriterien gehst du da vor? Würde mich mal interessieren. 😉

      • ich verwende meinen Blog als eine Art erotisches Tagebuch, bei dem jeder Post ungefähr die Länge eines normalen Smartphonedisplays hat. Natürlich ist der Gesamttext dieses „Romans“ länger, aber ich stückele meine Gedanken in kleine Happen und stelle diese nach und nach online, bislang bis zum 10.4., dh. jeden Tag ein weiteres Kurzkapitel aus dem Leben meines Schwanzes

  1. Yepp, ich bin, was THE CUT angeht, zu 100% bei Dir. Nur komme ich mit meiner Ansicht aus dem anderen Extrem: ich finde die Rasiererei vollkommen überflüssig und mag es vielmehr, wenn die Menschen auch untenrum eine gewisse Individualität aufweisen und nicht mit uniformen Glatzen rumrennen.
    THE CUT ist eine perfekte Alternative! Eingang frei. Aber die Venus natürlich.

  2. Pingback: Der Emil fragt… – Sie richtig erziehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s